Was ist Energiearbeit?

Unser Körper sowie die ganze Welt bestehen letztendlich aus Energie und das bis in jede Zelle. Auch unsere Gedanken sind Energie, welche in unserem Hirn fliesst und so nach innen in unseren Körper wirkt aber auch nach aussen „strahlt“. Entsprechend der Energien unserer Gedanken sind auch unsere Gefühle Energien, welche uns durchfliessen und nach innen und aussen wirken. Unser Körper wird umgeben von einem Energiefeld, das u.a. durch unsere Energiezentren (Chakren) gespiesen wird. Auch dieses Energiefeld wirkt als Ausstrahlung nach aussen, aber auch direkt nach innen auf unseren Körper.  

Web Aura Chakren

Im Idealzustand fliessen die Energien harmonisch und ausgeglichen durch unseren Körper und durch unser Energiefeld. In diesem Zustand findet auch unser Körper jederzeit das richtige und natürliche Mass zwischen An- und Entspannung.  

Im Laufe unseres Lebens fliessen die Energien meist nicht mehr in diesem Idealzustand. Viele innere und äussere Einflüsse wie z.B. starke Gefühle (Ängste, Stress, unterdrückte Wut, Frustration etc.) oder unsere negativen Gedanken (Selbstzweifel, negativer innerer Dialog, Missgunst, Glaubenssätze) oder auch Schocksituationen bringen durch Dauer und/oder Intensität diesen Energiefluss aus dem harmonischen Gleichgewicht.  

In unserem Energiefeld kann dies zu eigentlichen Stockungen und Störungen des Energieflusses führen. Diese können dann unsere Wahrnehmung, Gefühle und Gedanken etc. beeinflussen oder gar bestimmen. Aber auch auf körperlicher Ebene wird dadurch verhindert, dass die Energien entsprechend fliessen und wir nehmen dann die entsprechenden Symptome wahr (bei Stress etwa Konzentrationsstörung, Denkblockaden, Unruhe, Schlafstörung Gereiztheit, Kopfschmerzen etc.).  

DruckenE-Mail

  • Neu: Gesichtsbehandlung

  • Energetische Behandlung

  • Körperorientierte Energiearbeit


 Mehr erfahren Lunasol Heilmittel-Kosmetik